Der Workshop "Ein Notfallkoffer für die Selbstfürsorge" muss leider krankheitsbedingt ganz kurzfristig abgesagt werden. Wir entschuldigen uns vielmals für entstandene Unannehmlichkeiten!

Aufgrund fehlender Kapazitäten müssen wir unsere Beratungszeit vorläufig auf Dienstag und Donnerstag reduzieren.

Unsere Webseite wird vollständig überarbeitet. In der Zwischenzeit stehen die Unterseiten unserer Angebote leider nicht zur Verfügung. Die Beschreibungen unserer Angebote sind im aktuellen Halbjahresprogramm unten im Anhang nachzulesen.


Die Programmhefte für das 2. Halbjahr 2019 liegen im Netzwerk bereit bzw. werden auf Anfrage versandt.

Die Gruppe "Junge Frauen*@Netzwerk" befindet sich in der Neugründung. Sollten sich wieder 6-8 Interessentinnen finden, wird die Gruppe wieder geöffnet.

Bei Interesse bitte im Netzwerk anmelden.
 

 
   
  September      
  *04.   Selbsthilfegruppe I für Frauen mit Multipler Sklerose  
  *05.   Selbsthilfegruppe für Frauen mit Depressionen  
  *07.   Offener Singkreis "Stimme in Bewegung"  
  *09.   "Erwerbslos, krankgeschrieben, erwerbsgemindert", SHG  
  *12.   Gesprächskreis für Frauen mit Lernschwierigkeiten  
  13.   Info-Café  
  *14.   !Abgesagt! Workshop "Ein Notfallkoffer für die Selbstfürsorge"  
  *18.   Selbsthilfegruppe II für Frauen mit Multipler Sklerose  
  *19.   Selbsthilfegruppe für Frauen mit chronischen Schmerzen  
  *21.   Ausstellungsbesuch "KLASSE DAMEN! 100 Jahre Berliner Kunstakademie für Frauen"  
  25.   Selbsthilfegruppe für Frauen mit psychischen Gesundheitsproblemen  
  *26.   Gesprächskreis für Frauen mit Lernschwierigkeiten  
  *30.   Literaturtreff (diesmal am Montag, erst ab 17.30 Uhr!)  
     
  Die Termine mit * sind geöffnet für Trans*frauen.