Aus organisatorischen und gesundheitlichen Gründen muss unsere offene Beratung leider bis voraussichtlich 20. Januar 2018 entfallen. Auch von fachlichen Anfragen bitten wie bis dahin abzusehen. Unsere Veranstaltungen finden selbstverständlich weiterhin statt.
Wir bitten um Ihr und Euer Verständnis.


Beratung nach Peer Counseling

 

Auf der Grundlage des Peer Counseling (hier: behinderte Frauen beraten behinderte Frauen) bietet Bärbel Schweitzer, Diplom-Psychologin, telefonische, persönliche und E-Mail-Beratung an.

Schwerpunkte der psychosozialen Beratung:

  • persönliche, berufliche und gesundheitliche Fragen und Perspektiven
  • Krisen und Konflikte
  • Behördenangelegenheiten

und

  • Fachberatung für Mitarbeiter*innen aus anderen Einrichtungen

Tel.  030 - 61 70 91 68 (Dienstag, Donnerstag und Freitag)

 

Ulrike Haase, Diplom-Kauffrau, bietet Sozialberatung an und unterstützt ebenfalls bei Behördenangelegenheiten.

Tel. 030 - 61 70 91 69 (nur noch Dienstag und Freitag möglich)

Beratungszeiten:
Dienstag 15 bis 17 Uhr  
Donnerstag 15 bis 18 Uhr  
Freitag 11 bis 14 Uhr

sowie nach Vereinbarung

TPL_BEEZ5_ADDITIONAL_INFORMATION